In vino veritas

"Wenn mir mein Wein nicht schmeckt, wie soll er dann den Kunden schmecken?"

So lautet der Leitsatz des Weinbau- und Kellerwirtschaftsmeisters Fritz Knöbl. Der talentierte Winzer ist in den Weinbergen groß geworden und schmeckt man sein Können und seine Erfahrung bei jedem Schluck. Denn schon in jungen Jahren war Fritz Knöbl in die Weinproduktion des elterlichen Betriebes involviert, weshalb es kaum verwundert, dass seine edlen Tropfen bereits mehrfach ausgezeichnet wurden. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, darum kommen Sie vorbei und kosten Sie selbst.

Ab-Hof-Verkauf


Montag bis Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
und 13:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Alle Weine können Sie auch rund um die Uhr über den Wein-Automaten beziehen.
  • Rivaner Weinhof Knoebl Dienersdorf

    Rivaner

    Blumiges Bukett, mineralischer Abgang

    0,75 l Qualitätswein
    11,0 vol. % alk.

    Rivaner ist eine Kreuzung aus Riesling und Gutedel. Der Rivaner ist ein säurearmer, runder Weißwein mit einem leicht muskatigem Bukett, einer zarten Apfelnote und einem mildem Geschmackseindruck.
  • Welschriesling Weinhof Knoebl Dienersdorf

    Welschriesling

    Feingliedriges Fruchtbukett, raffiniertes Säurespiel

    0,75 l oder 1 l Qualitätswein
    11,5 vol. % alk.

    Dieser vielseitige Weißwein kann nahezu alle Qualitätsstufen abdecken und liefert Weine mit höherem Säuregehalt.
  • Scheurebe Weinhof Knoebl Dienersdorf

    Scheurebe

    Schöne Muskattöne, animierende Restsüße

    0,75 l Qualitätswein
    11,5 vol. % alk.

    Diese Weißweinsorte wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Georg Scheu an der Landesanstalt für Rebenzüchtung in Alzey gezüchtet. Verbreitet ist die Scheurebe vorwiegend im Burgenland und in der Steiermark.
  • Weißer Burgunder Weinhof Knoebl Dienersdorf

    Weißer Burgunder

    Reife Frucht, fülliger Körper, idealer Speisenbegleiter

    0,75 l Qualitätswein
    12,5 vol. % alk.

    Diese international weit verbreitete Sorte überzeugt mit einem eleganten, oft zurückhaltenden Bukett sowie einer reifen Säurestruktur. Im Weingarten stellt er hohe Boden- und Lageansprüche.
  • Weisser Burgunder Altenberg Weinhof Knoebl Dienersdorf

    Weißburgunder Altenberg

    Cremige Aromatik, samte Säurestruktur, langer Abgang

    0,75 l Qualitätswein
    12,5 vol. % alk.

    Der Altenberg Weißburgunder liebt das warme pannonische Klima. Die reifen Trauben behalten ihre angenehme Säure und Frische sowie ausgeprägte Aromatik. Die perfekte Trinktemperatur liegt bei 10°C.
  • Chardonnay-Morillon Weinhof Knoebl Dienersdrof

    Morillon (Chardonnay)

    Ausgeprägtes Bukett nach Bananen und Honigmelonen

    0,75 l Qualitätswein
    12,5 vol. % alk.

    Die weltweit bekannte Rebsorte Chardonnay bezeichnet man in der Steiermark Morillon. Diese Weißweinsorte stammt vermutlich aus Burgund und ist eine natürliche Kreuzung aus Burgunder und Heunisch.
  • Sauvignon Blanc Flattenberg Weinhof Knoebl Dienersdrof

    Sauvignon Blanc Flattenberg

    Feines Bukett nach Hollunder und Paprika, langer Abgang

    0,75 l Qualitätswein
    12,5 vol. % alk.

    Diese beliebte Weißweinsorte ist eine Kreuzung aus Traminer und Chenin Blanc und wurde von Erzherzog Johann im 19. Jahrhundert eingeführt. Der Sauvignon Blanc erfreut sich auch in der Steiermark immer größerer Beliebtheit.
  • Gelber Muskateller Weinhof Knoebl Dienersdorf

    Gelber Muskateller

    Reife Muskattöne, fülliger Körper, harmonischer Abgang

    0,75 l Qualitätswein
    11,5 vol. % alk.

    Diese uralte Rebsorte stammt aus dem Mittelmeerraum der Antike. Dieser Weißwein ist rassig-pikant und zählt zu den ältesten Rebsorten überhaupt. Er existiert in zahlreichen Typen und ist in Österreich äußerst beliebt.
  • Grauer Burgunder Weinhof Knoebl Dienersdrof

    Grauer Burgunder (Ruländer, Pinot Gris)

    Kräftiger Vertreter, schmelzige Fruchtaromen

    0,75 l Qualitätswein
    12,0 vol. % alk.

    Der Grauburgunder (auch Pinot Gris oder Ruländer) ist eine Mutation des Pinot Noir aus der Familie der Burgunder in Frankreich und liefert säurearme, aber körper- und extraktreiche Weißweine.
  • Chamaeleon Zweigelt weißgepresst

    Chamäleon (Zweigelt weißgepresst)

    Des Genießers neue Erfrischung

    0,75 l Qualitätswein
    11,5 vol. % alk.

    Die reifen Zweigelttrauben werden nach der Lese sofort gepresst. Dadurch entfaltet sich der volle Geschmack der Zweigelttraube und er ist wie ein Weißwein zu trinken. Er versprüht einen feinwürzigen Duft.
  • Blauer Zweigelt Weinhof Knoebl Dienersdorf

    Blauer Zweigelt

    Traubige Art, erinnernd an Kirschen und Zwetschken

    0,75 l oder 1 l Qualitätswein
    13,0 vol. % alk.

    Zweigelt ist eine Rotweinsorte und heißt auch Blauer Zweigelt, Rotburger oder Zweigeltrebe.
  • St. Laurent Weinhof Knoebl Dienersdrof

    St. Laurent

    Duft nach gebranntem Zucker, samtig weicher Wein

    0,75 l Qualitätswein
    13,0 vol. % alk.

    Diese hochwertige Rotweinsorte gehört zur Burgunderfamilie. Seit mehreren Jahren erlebt sie eine Neubelebung in allen Weinbaugebieten. Die autochthone Sorte ist besonders in der Thermenregion und im nördlichen Burgenland vertreten.
  • Erotica Weinhof Knoebl Dienersdorf

    Erotica

    Sortentypisches Bukett, schönes Zucker-Säurespiel

    0,75 l Qualitätswein
    10,0 vol. % alk.

    Der Erotica ist ein lieblicher Cuvee, ein Rotwein aus der Sorte Zweigelt. Er besticht vor allem durch sein intensives Rubinrot und schmeckt reif und fruchtig nach Kirschen und Blaubeeren, aber auch Waldbeeren.

Auszeichnungen




Cookie Einstellungen